Tierheim Borkum

Auch wir haben uns an der Spendenaktion für den Erhalt des Borkumer Tierheims beteiligt, und haben dem Tierheim eine Spende in Höhe von 500 € zukommen lassen.  

Moin und Glück auf Schalker von der Insel Borkum,

 

für viele von Euch ist es  der schönste Sandhaufen der Welt, und wir senden fröhliche Nordsee-Grüße an alle Schalker.

 

Wir wenden uns heute gerne und hoffnungsvoll mit einer Bitte an Euch: Der Tierschutzverein Borkum betreibt seit den 60er Jahren mit viel Engagement und Herzblut ein Tierheim mit Tierpension auf der Insel Borkum, welches u.a. für Borkumer und Gäste ein großes Leistungsspektrum im Rahmen der Urlaubsbetreuung von Vierbeinern anbietet und jährlich bis zu 30 Hunden aus Sheltern oder Tötungsstationen in ganz Europa aufnimmt und erfolgreich an neue, liebevolle Familien vermittelt.

Diesem Tierheim droht in den nächsten Jahren die Schließung. Der Bau aus den 60er Jahren erfüllt in keiner Weise mehr die Ansprüche, welche nicht nur der Deutsche Tierschutzbund, sondern auch jeder halbwegs informierte Tierfreund in der heutigen Zeit an ein Tierheim mit Tierpension und Quarantänestation berechtigt stellt.

Das Haus hat keine Heizung, das Dach leckt, eine Be- und Entlüftung ist quasi nicht vorhanden, die Räumlichkeiten sind zu klein, die Quarantänestationen lediglich zweckmäßig - die Liste könnte fortgesetzt werden.

Wir kommen daher um einen Abriss und Neubau nicht herum, und das - mit Verlaub - ist sauteuer und nicht aus Eigenmitteln zu stemmen. Zwar dürfen wir uns über die Spende einer Borkumerin freuen, welche mit 200.000€ den Grundstein für einen professionellen Neubau gelegt hat, diese decken aber bei weitem nicht die Kosten für unser ehrgeiziges Projekt.

Wir sind daher auf jede  - noch so kleine - Unterstützung von Tierfreunden und Borkumfans in aller Welt angewiesen und bitten auch Euch um Eure Hilfe.

Jeder Cent zählt und wenn sich jemand zu einer Spende von 500€ oder mehr entscheidet, ist ihm eine Plakette auf der im neuen Tierheim entstehenden "Wall of Sponsors" sicher. Aber wir freuen uns über jede Spende und sin dankbar für jeden Cent, der uns den Weg ebnet und somit dazu beiträgt, dass wir unsere Arbeit fortsetzen können.

Wer sich nun vorstellen kann, uns zu unterstützen, der darf das durch Überweisung auf das Konto des Tierschutzvereins Borkum bei der Volksbank Esens ( DE45 2829 1551 1204 1777 00) und uns ein dankbares Lächeln ins Gesicht zaubern. (Verwendungszweck: SPENDE NEUBAU und bitte Adresse angeben, wenn Spendenbeleg erwünscht wird)

 

Schalker und Borkumfreunde - wir sind fest davon überzeugt, dass wir unser Projekt umsetzen. Denn: AUFGEBEN KÖNNEN WIR BEI DER POST!

Wir setzen auf Euch und sagen schon heute Dankeschön.

Euer Tierschutzverein Borkum

 

Fokke Schmidt

Aktuelles

02.04.2021

 

Mitgliederversammlung im Bistro Morgenland

 

23.05.2021

 

Ausweichtermin Mitgliederversammlung

 

31.07.2021

 

Fanclubtreffen im Sommer

 

16.10.2021

 

Saisonabschluss